Fitness>Trainer>Rudergeräte>Rudergeräte für Zuhause > inSPORTline RW60 Rudertrainer (Produktcode: 8722)

inSPORTline RW60 Rudertrainer - Sonderangebot

Ruder für Anspruchsvolle, robuster Körper, HRC Programm, lange Fahrbahn, bequemer Sitz, LCD Display, breites Funktionsangebot, hohe Tragfähigkeit.

Ruder für Anspruchsvolle, robuster Körper, HRC Programm, lange Fahrbahn, bequemer Sitz, LCD Display, breites Funktionsangebot, hohe Tragfähigkeit. mehr »

Verfügbarkeit:
E-Shop
Preis:
534,90 € mit MwSt.
Preis o. Mwst.:
449,50 €
Originalpreis:
724,30 €
- Sie sparen 189,40 € (26%)
Treuenachlass:
0% - Sie sparen zusätzlich 0 €

Wir empfehlen zu kaufen

  • Beschreibung
  • Parameter
  • Alternativen (8)
  • Referenz (6)
  • Video (1)

inSPORTline RW60 Rudertrainer

inSPORTline RW60 Rudertrainer ist ein elektronisch gesteuerter Trainer mit reicher Funktions- und Sicherheitsausrüstung. Zu den Hauptvorteilen gehört die schon erwähnte elektronische Steuerung, mit dessen Hilfe die Belastung einfach und rasch angepasst werden kann. Aufgrund dieser Tatsache kann auch das HRC Programm genutzt werden, das in der Kombination mit dem Brustband die Belastung auf optimale Pulsfrequenz automatisch abgestimmt werden kann, was zur höheren Effizienz der Übung und besseren Fettverbrennung führt. Der inSPORTline RW60 Rudertrainer verfügt auch über ein 4-kg-Belastungsrad, 16 Belastungsstufen, magnetisches Bremssystem oder beständige massive Konstruktion. Ein wichtiger Bestandteil ist auch ein bequemer, ergonomisch geformter Sattel, der auf einem Verfahren mit 6 selbstschmierenden Kugellagern befestigt ist. Dadurch wird eine maximal zügige Bewegung gewährleistet.

Auf dem LCD Display werden alle wichtigsten Informationen angezeigt, d.h. Zeit, Entfernung, verbrannte Kalorien, aktuelle oder gesamte Zahl der durchgeführten Eingriffe, Pulsfrequenz oder Leistung. Auf dem Display kann auch Raumtemperatur, Kalender oder Uhr angezeigt werden, was gegenüber den üblichen Rudertrainern überstandardmäßig ist. Es fehlen nicht einmal voreingestellte Programme, Pedalbänder zur Fixierung der Fußsohle, hohe Tragfähigkeit von 150 kg, Möglichkeit des Zusammenlegens oder Transporträder zur einfachen Handhabung. Der inSPORTline RW60 Rudertrainer ist eine ideale Wahl zur Verstärkung oder Streckung von Rücken, Armen, Beinen, Gesäß, sowie von Bauchmuskulatur und Hüften. Aufgrund dieser Eigenschaften ist das Gerät zum Heimtraining geeignet.


Technische Beschreibung:

  • massive Stahlkonstruktion
  • spezielle abriebfeste Oberflächenbehandlung
  • magnetisches Bremssystem
  • 4 kg Belastungsrad
  • elektronische Belastungssteuerung
  • 16 Belastungsstufen
  • Verfahren an 6 selbstschmierenden Kugellagern
  • komfortabler, ergonomisch geformter Sattel
  • Fixierungsbänder für die Füße
  • HRC Programm (Belastungsabstimmung auf aktuelle Pulsfrequenz)
  • 12 voreingestellte Programme
  • manuelles Programm
  • Benutzerprogramm
  • Computeranzeige: Zeit, Entfernung, Kalorien, aktuelle Zahl/Gesamtzahl der durchgeführten Eingriffe, Leistung, Pulsfrequenz, Raumtemperatur, Kalender, Uhr
  • Spiel in der Form eines Rennens mit dem Computer
  • Brustband ist Bestandteil der Verpackung
  • maximale Höhe des Turners: uneingeschränkt
  • Tragfähigkeit: 150 kg
  • Abmessungen: L223 cm x B50 cm x H96 cm
  • Abmessungen zur Lagerung: L95 cm x B50 cm x H148 cm
  • Abmessungen der Verpackung: L134 x B24 x H65 cm
  • Gewicht: 33 kg
  • Einspeisung: Adapter 9V, 500mA für 230 V
  • Kategorie HA (gemäß der Norm EN957) zum Heimeinsatz bestimmt

inSPORTline RW60 Rudertrainer - Dokumente zum herunterladen

pdf Wartung der Rudergerät

inSPORTline RW60 Rudertrainer - Parameter des Produktes

Gewicht des Schwungrades (kg)
4 kg
Brust Gurt
ja
Aufsicht über Belastung
elektronisch
Belastbarkeit
150 kg
Bremssystem
Magnetic
Laststufenzahl
16
HRC
ja
Transporträder
ja
Kontrolle des Flurmissverhältnis
ja
Maximale Höhe des Nutzers
Kein Limit
Gewicht
33 kg

inSPORTline RW60 Rudertrainer - Kundenbewertungen

Quelle – Heureka.cz

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5 nach 6 Rezensionen

Produkt wurde gekauft bei inSPORTline.cz

Ich bereue es noch nicht und würde es noch einmal versuchen. Die Übung handelt hauptsächlich von persönlicher Motivation und Ausdauer, aber das Rudergerät ist wirklich ein guter Helfer für mich

die beste hausgemachte "Folter" / Booster / Maschine, die ich ausprobiert habe

doch trifft mehr zu als ich erwartet hatte, verfestigt den ganzen körper, belastet die gelenke und das cardio-training nicht super und angenehm und sicherer / verletzungen / als herumlaufen

laufruhiger, übersichtlicher Computer, einfache und solide Konstruktion

Klare Montageanleitung / Wenn ich nicht gehetzt war, habe ich die Halterung beim ersten Versuch eingesetzt /

Brustgurt enthalten

druckloses Sitzen / max. 40 min /

Video-Tutorial für wöchentliche Übung

Es gibt keinen Hinweis auf grundlegende Wartung im Handbuch / wahrscheinlich keine Notwendigkeit /

Der Computer gibt eine Woche lang nichts aus oder hat keinen Speicher. Er kann die üblichen Apps auf Smartphones verarbeiten.

Notwendiges Pad unter der Maschine / empfohlen vom Shop, aber empfohlen univezal ist kurz !!! /

am dritten tag funktionierte der brustgurt nicht mehr - ich habe noch nicht geklärt, ob der akku oder sonstwas ist

für den Heimgebrauch Preis / im Vergleich zu Heimtrainer /, aber nicht traurig!

die frau hat noch angst davor

Produkt wurde gekauft bei inSPORTline.cz

Das Handbuch ist außergewöhnlich gut ausgearbeitet, auch die Befestigungselemente sind entsprechend den Schritten in der Montageanleitung beschrieben und unterteilt. ) so einstellen, dass die Abstützung der Schiene (Teil 13), des hinteren Balkens und des vorderen Balkens gleichzeitig das Pad berühren, da sonst die Gefahr einer Beschädigung der Struktur besteht. Ich habe mich mit einem E-Shop-Techniker beraten, der meine Vermutung bezüglich der drei Unterstützungen bestätigt hat.

Elektronische Lastanpassung, Profilauswahl, jedes Familienmitglied wählt einfach sein Niveau, jeder kann den Computer schnell beherrschen

Leises Laufen auf der Schiene

Die Herzfrequenzdaten sind die gleichen wie bei meinem Sporttester, jedoch keine Energiedaten

Einfache Montage, ausführliche Anleitung, auch Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben sind in Kunststoff eingeschweißt und zusätzlich zu den einzelnen Montageschritten nach Typ und Bestellnummer beschrieben

Der Videokanal des Herstellers auf YouTube

Auslassung in der Montageanleitung, die richtige Einstellung kann vernünftigerweise abgeleitet werden, aber aufgrund der ansonsten sehr guten Anleitung kann es nicht jedem einfallen, dass der Hersteller solche wesentlichen Informationen vergessen hat

nach etwa einer viertel stunde fängt das seil des rudermechanismus an, unangenehm zu knarren, nicht laut, eher nervig

Bei der Benutzung des Simulators hebt und senkt sich die vordere Nase, da dies wahrscheinlich auch auf dem YouTube-Video des Herstellers geschieht.

Produkt wurde gekauft bei inSPORTline.cz

Ich kann diese Foltermaschine nur empfehlen, jeder kann sie üben

erstaunliche Maschine, Sie verwenden den ganzen Körper, wenn Sie trainieren, es gibt nicht, wenn Sie richtig trainieren, um nur etwas zu verletzen, entweder der ganze Körper verletzt oder nichts

es braucht ziemlich viel platz in der länge

Produkt wurde gekauft bei inSPORTline.cz

Das Trainingsgerät reicht für die Hausaufgaben. Bei einem unbegrenzten Budget würde ich einen höheren Rang wählen. Wahrscheinlich River.

Tragender Preis.

Die Steifigkeit des Aluminium-Laufprofils und des gesamten Simulators ist ausreichend (183 cm / 90 kg)

Die Länge des Laufprofils ist ausreichend, bei gestreckten Beinen ergibt sich eine Reserve von ca. 10cm

Es ist möglich, mindestens 1 Stunde auf dem Sitz zu üben, ohne zu leiden

Fußstützen mit Klettverschluss. Ist es genug, die Frage ist ihre Lebensdauer?

Das Geräusch der Aufziehvorrichtung und der Sitzbewegung ist gering und nicht störend

Einfache PC-Steuerung

Die Belastungsstufen 1-4 sind unzureichend und die Zugkraft ist nicht konstant.

Bei einer höheren Frequenz zu Beginn des Tempos ist der Widerstand geringer als bei einer Verzögerung von 1-2 Sekunden zwischen den Temps. (Der Rückstellmechanismus benötigt ca. 1-2 Sekunden, um einen konstanten Widerstand zu erzielen.)

Ab Stufe 6 wird dies nicht mehr berücksichtigt.

Die Position der Fußstützen ist ausreichend vorne, in der Nähe des Seilauslasses des Mechanismus. Deshalb schlage ich mit ausgestreckten Armen die Stange in den Mantel des Mechanismus, wenn ich zurückkomme.

Der PC verfügt nicht über eine Batterie, daher muss entweder der Adapter permanent im Netzwerk sein oder Uhrzeit und Datum müssen nach jeder Verbindung eingestellt werden.

Produkt wurde gekauft bei inSPORTline.cz

Es ist großartig für das Rudern zu Hause, einen ganzen Körper.

ziemlich robuste Konstruktion, großes Display, Faltbarkeit.

Ausgleichsmechanismus für Bodenunebenheiten.

Ein großer Nachteil sind die Pedale. Beine können nur in beratenden Turnschuhen befestigt werden. Der Fersenstopp ist wirklich viel, also wenn der Fuß vom Pedal rutscht. Es ist wirklich notwendig, es mit Klettverschlüssen fest zu verriegeln. Ein Ruderpad oder eine geeignete Bodenfläche ist erforderlich.

Produkt wurde gekauft bei inSPORTline.cz

Fehlende Batterie im PC Wenn Sie die Maschine von der Quelle trennen, wird alles zurückgesetzt. Die Steuerung des PCs ist nicht allzu intuitiv. Die Benutzerfunktion ist ohne die Batterien völlig nutzlos, wenn die Daten zurückgesetzt werden. Ansonsten läuft die Maschine ruhig, leise, der Sitz und die Stufen sind bequem. Zum Beispiel übe ich ohne Schuhe und cool. Nach dem Zusammenklappen nimmt es weniger Platz ein als ein Orbitrek oder ein Heimtrainer. Falten ist einfach. Die Anleitung zur Fertigstellung der Maschine ist perfekt, ich habe sie in einer halben Stunde selbst gefaltet und bin definitiv kein Handwerker.

inSPORTline RW60 Rudertrainer - Video